Skip to content

Parodieshow „Divas Live“

Man müsste tief in die Tasche greifen um all diese weiblichen Gesangstars zusammen auf eine gemeinsame Bühne zu bekommen. Susan Kent macht es möglich! 

Was zeichnet eine echte Diva aus, und sind Diven nicht schon längst vom Aussterben bedroht? In ihrem Programm „Divas Live“ beantwortet Susan Kent diese Frage und schlüpft auf unterhaltsame Weise in verschiedene Rollen.

Von Ur-Diven wie Trude Herr, Caterina Valente, Nena, Lena, Nina Hagen und Schlagerstars wie Gitte Haenning, Andrea Berg und Helene Fischer, bis zu internationalen Stars wie Cher, Celine Dion, Whitney Houston, Tina Turner, Amy Winehouse, Beth Ditto, Lady Gaga, Shakira, Madonna, Shirley Bassey u.v.m….

Diese Mischung aus Entertainment, Schauspiel, Live Gesang Kabarett und Comedy ist einzigartig in Deutschland !

Absolut Live gesungen!

Diese Show verspricht einen unvergesslichen Abend, ist kurzweilig, abwechslungsreich und mit großem Unterhaltungswert, wie man es von Susan Kent gewohnt ist!

Je nach Dauer des Show-Auftritts bis zu 25 Diven im Quickchange. 

Von 30 Min., 45 Min. oder 60 Min. bis abendfüllend 2 x 45 Min,
jeweils auf das Publikum zugeschnitten.

Parodie Trio rechts,back
Shirley rechts gross
SK_Turner_front
SK_Turner 1

Tina Turner Tribute 

„Simply The Best! – Susan Kent goes Tina Turner“

Tina Turner, eine der populärsten Rocksängerinnen der letzten 40 Jahre!
Als grosser Fan lässt die Powerfrau Susan Kent die Queen of Rock’n’Roll noch einmal auf die Showbühne zurückkehren. 

Ihr  Repertoire ist eine Auswahl der bekanntesten Songs von den Anfängen mit Ike & Tina in den 1960er Jahren, über Tinas Comeback in den 1980ern bis zum Jahr 2009 mit Ihren letzten grossen Erfolgen. Zum Beispiel A fool in Love, River deep mountain high, GoldenEye, Nutbush City Limits, Proud Mary, What’s love got to do with it, Addicted to love, Simply The BestPrivate Dancer u.v.m.

Eine mitreissende Entertainment Show – Live gesungen !

Cocker meets Turner -Tribute Show 

Susan Kent & Mike Best präsentieren eine Show, bei der sich die beiden Künstler die Ehre geben und mit begeistertem Publikum die Hits von Joe Cocker und Tina Turner feiern.

Tina Turner, eine der populärsten Rocksängerinnen seit den 60er-Jahren, stand zwar unter anderem mit Bryan Adams, Rolling Stones-Sänger Mick Jagger oder David Bowie auf der Bühne. Zu einer gemeinsamen Performance mit Joe Cocker kam es zu seinen Lebzeiten jedoch nie. Die Begleitmusiker der beiden Stars spielten allerdings in beiden Bands.

Mike Best, der „Joe Cocker aus dem Ruhrgebiet“, performed mit seiner Gestik und Mimik wie der Altmeister des Rock himself, und Susan Kent als Tina Turner in diversen Outfits, bringen zusammen die Bühne zum beben.

Im Programm unter anderem die bekanntesten Songs wie Unchain my heart, The letter,
You can leave your hat on, With a little help from my friends, River deep mountain high, Nutbush City Limits, Proud Mary oder Private Dancer, Up Where We Belong und Come together.

Showdauer: 45 Min. oder 2 x 45 Min.

„Cocker meets Turner“: Susan Kent und Mike Best
Back to top